Lindner Traktoren Logo

Neuer Gebietsverkaufsleiter von Lindner

Kundl - Der Tiroler Traktorenhersteller Lindner hat einen neuen Gebietsverkaufsleiter für das Allgäu, Baden-Württemberg, Bregenz und Dornbirn. Der 40-jährige Klaus Feuerstein folgt Thomas Fischer nach, der sich neuen beruflichen Herausforderungen stellt. Feuerstein ist ein ausgewiesener Landtechnik-Experte: So war er langjährig im Vertrieb von Futtermischwägen sowie als Werkstättenleiter tätig.

Vor allem der neue Geotrac 124, das stärkste Modell der Lindner-Geschichte, soll die Nachfrage in der Region kräftig ankurbeln. "Wir wollen heuer die 200-Stück-Marke übertreffen", sagt Verkaufsleiter Markus Inwinkl. Das Familienunternehmen hat im Vorjahr insgesamt 1.480 Fahrzeuge der Marken Geotrac und Unitrac produziert. Heuer visiert Lindner, der einzige rein österreichische Traktorenhersteller, 1.550 Fahrzeuge an.

Für Rückfragen: Klaus Feuerstein, Tel. 0170 6348617