Die Lintrac-Serie ist für Frontladerarbeiten maßgeschneidert.

Höchste Ansprüche erfüllen die POM-L- und POM-LX-Frontlader, die vom österreichischen Spezialisten Hauer produziert werden. Der vollhydraulische POM-L Frontlader mit Parallelführung punktet mit Komplettausstattung und Leichtbauweise. Für den Lintrac maßgeschneidert ist die neue Generation der Lindner-Frontlader: der POM-LX. Dieser Lader ist stärker ausgeführt und verfügt über noch mehr Profiausstattung. Das kommt unter anderem im Winterdienst und bei Forstarbeiten zum Tragen.

POM-LX

Top Block Konsolensystem

Das rahmenlose Anbausystem ist selbsthemmend und verschleißfest. Die durchdachte Konstruktion gewährleistet ausgezeichnete Sicht auf den Arbeitsraum. An den Koppelteilen am Frontlader befinden sich Trapezkeilbolzen und Schrägkeile, welche das Einfahren in die Konsole komfortabel gestalten und eine stabile formschlüssige Verbindung zur Konsole herstellen. Gesichert wird der Frontlader durch einstellbare Doppelexzenterbolzen.

Komfortables Kuppeln ...

... der hydraulischen Arbeitsgeräte

Die Kupplungsstecker für die hydraulischen Zusatzfunktionen sind leicht zugänglich seitlich an der Geräteschnellwechseleinrichtung montiert. Anstatt der Standard Kupplungsstecker für die Zusatzfunktionen, ist auch ein Synchro-Lock 2-fach oder 4-fach lieferbar.

MCV Ventilblocksystem

Bis zu vier weitere hydraulische Zusatzfunktionen können dank modularer Bauweise ergänzt werden.

Profi
­Frontlader

mit konventioneller, außenliegender Parallelführung.

•   Vollhydraulischer Frontlader mit Stabilisator-Ladeschwinge und Parallelführung

•   Geräte-Schnellwechseleinrichtung, vorbereitet für Lasthaken
•   Modular aufgebautes hydraulisches Ventilblocksystem „MCV“
•   geschützt verbaut im Querträgerprofi
•   Doppeltwirkende Hubzylinder
•   Gleichlauf-Kippzylinder, abgesichert durch Doppelschockventil
•   Auswechselbare Bronze Lagerbuchsen in allen Lagerstellen
•   Gehärtete, auswechselbare Kugelgelenklager
•   Absperrhahn in der Hubleitung
•   Hydraulikleitungen geschützt an der Ladeschwingen-Unterseite montiert
•   3. hydraulische Zusatzfunktion
•   SMS Stoßdämpfersystem, mechanisch schaltbar
•   Synchro-Lock Oberteil mit E-Kupplung (3-polig)

Exakte mechanische Parallelführung mit idealen Einzug- und Auskippwinkeln der Arbeitsgeräte

Die Konstruktion der LX-Ladeschwinge zeichnet sich durch klare Linienführung aus. Sie garantiert in Verbindung mit der optimalen Anordnung des Ventilblocks eine sehr gute Sicht auf die Arbeitsgeräte.

POM-L

Premium Quality Made in Austria

Das konstruktiv robust gestaltete Ladeschwingenprofil aus Feinkornstahl, die durchdachte Gestaltung bei der Unterbringung der Hydraulikleitungen, das modulare Hydraulik-Ventilsystem und ansprechendes Design machen den POM-L zum zuverlässigen Partner für viele Jahre. Sämtliche Produkte von Hauer werden im Werk Statzendorf in Niederösterreich mit modernsten Methoden gefertigt.

SMS Schwingungstilgung

Das Frontlader-Stoßdämpfer-System SMS mindert Stöße, die beim Befahren von unebenem Gelände auftreten, schont Traktor sowie Frontlader und erhöht wesentlich den Komfort des Fahrers.

Synchro-Lock

Multischlauchkuppler

Mit einem Handgriff sämtliche hydraulische sowie auch elektrische Anschlüsse kuppeln. Kuppelbar auch unter Druck, keine Leckagen, kein Vertauschen der Anschlüsse. Zeitersparnis inklusive.

Leichte 
Ausführung

•   Vollhydraulischer Frontlader mit Parallelführung
•   Geräte-Schnellwechseleinrichtung

•   Hydraulikleitungen geschützt an der Ladeschwingen
•   Unterseite montiert
•   modulares Hydraulik-Ventilsystem
•   Doppeltwirkende Hubzylinder
•   Differential-Kippzylinder, abgesichert durch ein Tandemsicherheitsventil
•   Absperrhahn in der Hubleitung
•   3. hydraulische Zusatzfunktion
•   SMS Stoßdämpfersystem, mechanisch schaltbar
•   Syncro-Lock Oberteil mit E-Kupplung (3-polig)
•   auswechselbare Lagerbuchsen in sämtlichen Lagerstellen

Leicht in der Ausführung – stark in der Leistung: Lindner POM-L Frontlader powered by Hauer sind mit einer mechanischen Parallelführung ausgestattet.

Für die optimale Wartung sind alle Lagerstellen seitlich leicht zugängig sowie mit großen Lagerbolzen und auswechselbaren Lagerbuchsen ausgestattet.

XB BIONIC

Profi-Frontlader

mit innenliegender Parallelführung 
und innovativer X-Kinematik.

Serienausrüstung:
•   Vollhydraulischer Frontlader mit innenliegender mechanischer Parallelführung
•   Geräte-Schnellwechseleinrichtung, vorbereitet für Lasthaken
•   modular aufgebautes hydraulisches Ventilblock System MCV, geschützt verbaut im doppelwandigen Querträgerprofi
•   Doppeltwirkende Hubzylinder
•   Differential Kippzylinder abgesichert durch ein Tandemsicherheitsventil
•   Auswechselbare Bronze Lagerbuchsen in allen Lagerstellen
•   Absperrhahn in der Hubleitung
•   Hydraulikleitungen geschützt an der Ladeschwingenunterseite montiert
•   Einstellbare Niveauanzeige, Abstellstützen, uvm.

Beim XB Bionic ermöglicht die X-Kinematik sowie die Konstruktion der Dreiecks- und Längswippe die vollständige Integration der Kippzylinder in die Ladeschwinge.

Durch die X-Kinematik wird beim Einziehen des Arbeitsgerätes die größtmögliche Kraft des Zylinders genutzt und beim Auskippen eine schnellere Bewegung erzielt.

Arbeitsgeräte

powered by Hauer

    Traclink Smart

    Die automatische Geräteerkennung von TracLink Smart erfasst jede Arbeit im Detail, ohne dass der Fahrer selbst Konfigurationen vornehmen muss. Jedes Anbaugerät kann mit einem TracLink Smart Tag ausgestattet werden. Das Fahrzeug erkennt via Bluetooth, welches Gerät verwendet wird. 

    weiter

    Jetzt entdecken