Lindner Traktoren Logo

Tiroler Traktorenhersteller Lindner legt im Export zu

Kundl - Der Tiroler Traktorenhersteller Lindner hat den Exportanteil im ersten Halbjahr 2007 um zwei Prozent auf 33 Prozent gesteigert. "Im ersten Quartal des Geschäftsjahres, das mit 1. April startete, legten wir im Export sogar um 14 Prozent zu", sagte Firmenchef Hermann Lindner. "Neben den klassischen Export-Märkten wie Deutschland, Frankreich und Südtirol entwickelt sich auch Slowenien erfolgreich. In diesem Jahr schafften wir darüber hinaus, in neuen Märkten wie Serbien Fuß zu fassen."

Grünland-Ferraris in Pole-Position
Am österreichischen Markt hat Lindner im ersten Halbjahr seine Position bei den Traktoren bis 100 PS weiter gefestigt. "Mit einem Marktanteil von 19,7 Prozent führen wir auch in den ersten sechs Monaten 2007 die Rangliste der meistverkauften Traktorenmarken souverän an", so Lindner. "Mit der Geotrac-Serie sind wir darüber hinaus auch Marktführer bei den Traktorenreihen." In der Einzelwertung nach Traktorentypen liegt der Geotrac 73 auf Platz eins. Der Lindner Geotrac 83 folgt auf Platz vier, der 93er auf Rang sechs.

Am Gesamt-Traktormarkt untermauerte Lindner den dritten Platz. "In den Bundesländern Tirol, Vorarlberg und der Steiermark liegt Lindner auf Platz eins im Traktoren-Ranking", erläutert der Firmenchef.

In heurigen Jahr will Lindner, der einzige rein österreichische Traktorenhersteller, mit 200 Mitarbeitern 1.350 Geotracs und 180 Transporter der Marke Unitrac produzieren. Im Geschäftsjahr 2006/07 setzte der Unterländer Familienbetrieb 58 Millionen Euro um, heuer sollen die 60-Millionen-Euro-Umsatzgrenze durchbrochen werden.

"Die echten Österreicher"
Mit 1. August startet Lindner eine spezielle Herbstaktion. Unter dem Titel "Die echten Österreicher zum Vorteilspreis" bietet das Unternehmen Spezialangebote für den Geotrac 63 Alpin inklusive Hauer Frontlader HLC50 sowie für den Geotrac 83 inklusive Hauer Frontlader HLC70 an. Alle Informationen zur Aktion im Internet unter www.lindner-traktoren.at.

Ein Geotrac für ein Jahr winkt in diesem Herbst gleich zwei Mal: dem Sieger des Geotrac Supercup 2007 sowie dem Gewinner der 1. Österreichischen Siliermeisterschaft. Das Finale des Supercups, bei dem Österreichs beste Traktorfahrer ermittelt werden, steigt am 9. September 2007 auf der Rieder Messe. Bei der Premiere der österreichischen Siliermeisterschaften, deren Finale ebenfalls auf der Rieder Messe über die Bühne geht, wird die beste Gras-Silage 2007 gesucht.