Lindner Traktoren Logo

Geotrac Supercup 2012: Sieger stehen fest

Bei schwierigen Witterungsverhältnissen fand am Samstag in Kundl das große Europafinale des Geotrac Supercup 2012 statt. 19 Fahrer und sechs Fahrerinnen zeigten auf dem anspruchsvollen Parcours tolle Leistungen und lieferten sich heiße Kopf-an-Kopf-Rennen. Den knappen Sieg in der Herrenwertung holte sich der Oberösterreicher Andreas Austaller aus Bad Wimsbach vor seinem Bezirkskollegen Erwin Dallinger (Wolfsegg) und Michael Waltl (Fieberbrunn). Bei den Damen setzte sich Ulrike Laimer aus dem Südtiroler Lana vor Daniela Haider aus Oberbergkirchen und Claudia Bruckmaier aus Pocking durch – Laimer zeigte ihr großes Traktorenkönnen unter anderem auf der Wippe, die sie als erste Teilnehmerin des Wettbewerbs erfolgreich bewältigte.

 

Die Bandbreite der Herausforderungen für alle Teilnehmer reichte von der berüchtigten Wippe über selektive Kurven bis zu schwierigen Balance-Aktionen – insgesamt mussten sechs Stationen absolviert werden. Zum Einsatz kam ein Geotrac 94. Die Maschinenfabrik Pöttinger stellte zwei Frontmähwerke zur Verfügung, die Firma Rosensteiner schickte zwei Heckladen ins Rennen.

 

Geotrac 84ep als Hauptpreis

Die Sieger können sich über zwei besonders attraktive Preise freuen: Neben dem Titel „Bester Traktorfahrer des Alpenraums“ stellt Innovationsführer beiden Gewinnern einen Geotrac 84ep zur Verfügung und übernimmt darüber hinaus die Treibstoffkosten für ein ganzes Jahr. Der Geotrac 84ep ist der effizienteste Traktor in der mehr als 60-jährigen Firmengeschichte von Lindner: Im Mittelpunkt des neuen Modells stehen die zukunftsweisende Motorengeneration von Perkins und der innovative Partikelfilter, der die aktuellsten Abgas-Normen erfüllt.

 

Über den Geotrac Supercup

Der Geotrac Supercup fand heuer zum 16. Mal statt. Insgesamt gingen über 400 Traktorenprofis bei den diversen Qualifikationen in Österreich, Südtirol und Bayern an den Start. Veranstaltet wird der Geotrac Supercup von der Landjugend in Zusammenarbeit mit Innovationsführer Lindner.