Lindner Traktoren Logo

logo_lintrac
75 LS

ab €74,760

Kraft einer neuen Generation

Der Lintrac 75 LS spielt seine Stärken als Allroundtraktor in der alpinen Berg- und Grünlandwirtschaft aus. Der Traktor ist besonders leicht, wendig und überzeugt mit seiner leistungsstarken Hydraulik. Der 3,6-Liter Perkins-Syncro-Motor der Stufe 5 ist drehmomentstark und sogar ohne AdBlue-System besonders sauber.

Auf einen Blick

engine

Motor

PERKINS Syncro 904J-E36TA
55 kw (76 PS) / 350 Nm
4-Zyl. / 3.600 cm³
Turbo-Dieselmotor mit Partikelfilter
Abgasstufe 5
transmission

Getriebe

16/16-Gang-ZF-STEYR-Power2-Lastschaltgetriebe
40 km/h
universalJointShaft

Zapfwelle

lastschaltbare Heckzapfwelle
430 / 540 / 750 / 1.000 U/min
hydraulics

Hydraulik

55 l/min
getrennter Ölhaushalt
dimensions

Dimensionen

Breite 1978mm
Höhe 2450mm
Radstand 2304 mm
  • engine

    Motor

    PERKINS Syncro 904J-E36TA
    55 kw (76 PS) / 350 Nm
    4-Zyl. / 3.600 cm³
    Turbo-Dieselmotor mit Partikelfilter
    Abgasstufe 5
  • transmission

    Getriebe

    16/16-Gang-ZF-STEYR-Power2-Lastschaltgetriebe
    40 km/h
  • universalJointShaft

    Zapfwelle

    lastschaltbare Heckzapfwelle
    430 / 540 / 750 / 1.000 U/min
  • hydraulics

    Hydraulik

    55 l/min
    getrennter Ölhaushalt
  • dimensions

    Dimensionen

    Breite 1978mm
    Höhe 2450mm
    Radstand 2304 mm

Kabine

Optimale Rundumsicht

Die Panorama-Komfortkabine des Lintrac 75 LS verfügt durch die breiten Sicherheits-Glastüren über einen großzügigen und komfortablen Einstieg. Durch die weit nach hinten verschobenen B-Säulen der Kabine wird maximale Rundumsicht erreicht. Mit der Frontlader-Freisichtscheibe orientiert sich das Design der Kabine stark an der optimalen Freisicht eines Helikopters. Die weit öffnende Heckscheibe, ausstellbare Seitenfenster und das 3-stufige Frischluftgebläse garantieren ein angenehmes Arbeitsklima. Bei der Kabine wurde ein besonders innovatives Sicherheitskonzept umgesetzt. Die Fahrgastzelle ist als ROPS (Roll-Over-Protective-Structure) konzipiert. Die mechanische Kabinenfederung ist beim Lintrac 75 LS inklusive. Der Zentralinfoboard mit I.B.C.-Monitor dient als zentrale Anzeige.

Seitliche Bedienkonsole

Heckscheibe mit Doppelscharnier

Für perfekte Sicht nach hinten öffnet die Heckscheibe mit 90° Öffnungswinkel. Erreicht wird dies durch ein innovatives Doppelscharnier.

Drei übersichtliche Bedien-Bereiche

Die Bedienelemente sind auf das Wesentliche reduziert und in Armaturenbrett, Armlehne und seitliche Bedienkonsole gegliedert.

Stauraum und perfektes Klima

Das seitliche Staufach wird von der Klimaanlage mitgekühlt. Durch Getränkehalter, Telefonablage und das Sitzfach findet alles seinen Platz.

Komfort für Fahrer und Beifahrer

Ein Fahrersitz mit Niederfrequenz-Luftfederung und der gepolsterte Beifahrersitz sorgen in Verbindung mit der Kabinenfederung für angenehmen Sitzkomfort. Der flache Kabinenboden macht die Reinigung zum Kinderspiel.

Motor

PERKINS Syncro 904J-E36TA

Der Perkins Syncro mit 3,6 Liter Hubraum leistet 55 kW / 76 PS. Er entfaltet ein Drehmoment von 350Nm bei 1.000 U/min mit sehr steilem Drehmomentanstieg von über 40 %. Diese Eigenschaften sorgen für ein Kraftvolles Anfahrverhalten am Hang und bei Zugarbeit. Durch den Partikelfilter wird die Abgasstufe 5 erreicht.

Perkins Hochleistungsaggregat

  • mehr Leistung
  • mehr Drehmoment
  • mehr Hubraum
  • weniger Verbrauch
  • weniger Schadstoffe
  • schall- und vibrationsreduziert
  • wartungsfreundlich

Getriebe

16/16-Gang-ZF-STEYR-Power2-Lastschaltgetriebe

Der Lintrac 75 LS ist mit einem ZF-Steyr Power2 Lastschaltgetriebe ausgestattet. 16 Vorwärts- und 16 Rückwärtsgänge sind Standard. Die serienmäßige 4-fach-Zapfwelle kann optional mit einer elektrohydraulischen Zapfwellenkupplung ergänzt werden. Auf Wunsch ist eine stationäre Wegzapfwelle erhältlich, die im Einsatz als Forstgerät besonders hilfreich ist. Optional ist zusätzlich eine Wegzapfwelle erhältlich. Die leistungsstarke Heckzapfwelle verfügt über 4 Zapfwellengeschwindigkeiten. Auf Wunsch ist eine elektro-hydraulische Zapfwellenkupplung mit Fernbedienung am Kotflügel erhältlich.

 

Die ZF Getriebe der Lintrac LS werden in einem speziellen Montagewerk von ZF in Steyr / Österreich für Lindner gefertigt. Die Mitarbeiter legen dort größten Wert auf präzise Fertigung um Eines zu erreichen: Qualität – Made in Austria.

Hydraulik

BOSCH-Rexroth

Der Lintrac 75 LS verfügt über eine BOSCH-Rexroth-Hochleistungshydraulik mit getrenntem Ölhaushalt und einer Leistung von 55 Liter/min. Das Hydrauliksystem ist mit jeweils einer eigenen Pumpe für Getriebe, sowie Lenkung und Arbeitshydraulik ausgestattet. Der Lintrac 75 LS verfügt serienmäßig über drei doppelwirkende Steuergeräte mit Schwimmstellung und Einhebelbedienung. Diese Load- Sensing-Steuergeräte können um bis zu zwei Steuergeräte erweitert werden. Alle Hydraulikanschlüsse sind mit hochwertigen Hydraulik-Kupplungen versehen.

 

Die hydraulischen Komponenten des Lintrac kommen von Bosch-Rexroth aus Deutschland. Durch eine besonders intensive Entwicklungszusammenarbeit konnte das Bedienpult für EHR und EFH sowie die Abstimmung der Steuergeräte weiter verbessert werden. Noch nie war eine Hydraulik mit Geräteentlastung so einfach zu bedienen.

 

Mit dem Multicontroller lassen sich die wichtigsten Bosch Hydraulik-Funktionen mit einer Hand bedienen ohne umgreifen zu müssen. Das garantiert Sicherheit und erhöht den Bedienungs-Komfort. Der Multicontroller wird in einer speziellen Komponenten-Fabrik von Bosch-Rexroth in Frankreich gefertigt.

Licht

Der Lintrac 75 LS ist mit LED-Rücklicht und Tagfahrlicht ausgestattet. Die Leuchtdioden sind besonders stromsparend und halten mit über 20.000 Betriebsstunden ein Traktorleben lang.

Zusätzlich verfügt der Lintrac über leuchtstarke Bi-Halogen-Scheinwerfer für Fern- und Abblendlicht. Auf Wunsch sind leuchtstarke LED-Arbeitsscheinwerfer erhältlich. Für den Kommunaleinsatz kommen TracLink LED-Dach-Blitzer oder extrem gut sichtbare LED-Rundumleuchten und Blitzbalken zum Einsatz.

Intelligentes Licht

Auf Wunsch sind leuchtstarke H7-Halogen oder LED-Arbeitsscheinwerfer erhältlich. Für den Kommunaleinsatz kommen extrem gut sichtbare LED-Rundumleuten und Blitzbalken zum Einsatz. Um auf besondere Einsätze aufmerksam zu machen kommen LED-Blitzleuchten zum Einsatz die sich perfekt in die TracLink-Dachschale einfügen – ohne Nachteile für die Bauhöhe.

LED-Dachscheinwerfer

LED-Arbeitsscheinwerfer

LED-Frontscheinwerfer

Dimensionen

Abmessung, Bereifung & Farbauswahl

Zul. Gesamtgewicht
5800 kg
Max. Achslast hinten
3300 kg
Max. Achslast vorne
3000 kg
Radstand
2304 mm
Teilhöhe (E)
1750 mm
Länge (A) mit Serienbereifung
3437 mm
Außenbreite (B) mit Serienbereifung
1978 mm
Höhe (C) mit Serienbereifung
2450 mm

Alle Angaben beziehen sich auf die Ausführung mit Hinterachslenkung - Dimensionen ohne Hinterachslenkung entnehmen Sie bitte dem Prospekt.

Bereifung hinten Bereifung vorne Spur (D) Außenbreite (B) Höhe (C)
420/85-28 375/70-20 1556 2015 2428
540/65-28 420/65-20 1556 2083 2418
420/85-30 375/70-20 1516 1978 2450
460/85-30 425/75-20 1576 2092 2485
480/70-30 420/65-20 1576 2071 2442
540/65-30 420/65-20 1576 2102 2453
600/65-30 425/75-20 1696 2266 2481
340/85-38 320/85-24 1476 1829 2496

Farbe RAL-Nr. 3001

Lintrac 75 LS
jetzt entdecken

  • Händler finden

    Kontaktieren Sie einen unserer Fachhändler in Ihrer Nähe für ein unverbindliches Angebot.

    Händler finden
  • Hausbesuch anfragen

    Lintrac und Unitrac Modelle am eigenen Hof oder beim nächsgelegenen Händler vor Ort testen.

    Jetzt vereinbaren
  • Lindner Fahrertraining

    Nutzen Sie das volle Potential Ihres Fahrzeugs und melden Sie sich für ein Fahrertraining an.

    Jetzt anmelden
  • Fahrzeug mieten

    Mit trac.rent ist die Miete von Fahrzeugen aus der Lindner-Flotte so einfach wie noch nie

    Jetzt mieten
Vorfüherer & Gebrauchtmaschinen Lintrac 90

Lintrac 90

  • Zustandsklasse Gebrauchtfahrzeug
  • PS 102
  • Baujahr 2017
  • Betriebs­stunden 3200
  • Antiebsart Allrad
€82,000.00
Details