Lindner Traktoren Logo

Lindner produziert 10.000sten Geotrac

Kundl (26. August 2005) - Im Herbst 2005 verlässt der 10.000ste Traktor der Marke Geotrac das Werk des Kundler Traktorenherstellers Lindner. Firmenchef Hermann Lindner: "Schon bei der Einführung der Marke im Jahr 1996 war es unser Ziel, einen vielseitig einsetzbaren Traktor zu bauen, der die Bedürfnisse der Landwirtschaft erfüllt." Zum Produktions-Jubiläum präsentiert Lindner jetzt zwei besondere Aktionen.

"Bis zum 15. Oktober 2005 besteht die Chance, einen Jubiläums-Geotrac 93 mit Sonderausstattung für ein Jahr zu gewinnen." Interessierte müssen dazu einen Anwenderbericht auf die Homepage www.lindner-traktoren.at (Menupunkt Interaktiv) stellen - unter allen Teilnehmern wird der Jubiläums-Geotrac verlost. Hermann Lindner: "Der Jubiläums-Geotrac verfügt unter anderem über die achsgeführte Fronthydraulik, eine rote Metallic-Sonderlackierung und Bauteile im Karbon-Look."

Jubiläums-Bonus
Gleichzeitig zur Auslieferung des 10.000sten Geotracs bietet Lindner auch einen Jubiläumsbonus. "Auf jeden Geotrac-Auftrag, der bis einschließlich 26. Oktober 2005 bei Lindner eingeht, gewähren wir einen Jubiläums-Bonus von 1.000 Euro auf den regulären Listenpreis", erläutert der Firmenchef.

Lindner weiter unter Top-3
Das Unternehmen, das im vergangenen Jahr 1.200 Geotracs produzierte, hat seinen Marktanteil am österreichischen Traktorenmarkt weiter gefestigt. Im Juli 2005 erreichte Lindner 15,6 Prozent Marktanteil und belegte damit den 2. Platz im heimischen Traktorenranking. Hermann Lindner: "Im Zeitraum Jänner bis Juli 2005 konnten wir den dritten Platz mit einem Marktanteil von 14,9 Prozent verteidigen." Lindner beschäftigt 200 Mitarbeiter und setzte 2004 insgesamt 51 Millionen Euro um. Der Exportanteil liegt bei mehr als 27 Prozent.