Lindner LINTRAC

Lindner presents the first infinitely variable tractor mower with a passive steering rear axle - the new Lintrac

next

18.1. & 19.1.

LAMMA SHOW England
next

23.2. - 26.2.

TIER + TECHNIK St. Gallen
next

26.2. - 2.3.

SIMA Paris
next

16.3.

Kommunalforum Alpenraum
next

17.3. - 20.3.

Werksausstellung Kundl
next

26.4. - 28.4.

INTERALPIN Innsbruck
next

10.5. - 11.5.

ASTRAD Wels
next

18.1. & 19.1.

LAMMA SHOW England

23.2. - 26.2.

TIER + TECHNIK St. Gallen

26.2. - 2.3.

SIMA Paris

16.3.

Kommunalforum Alpenraum

17.3. - 20.3.

Werksausstellung Kundl

26.4. - 28.4.

INTERALPIN Innsbruck

10.5. - 11.5.

ASTRAD Wels

Unitrac - more than just a transporter

The UNITRAC is an off-road combination of a transport vehicle and equipment carrier – its variety of equipment is just as broad as its areas of application. Irrespective of transporting goods for agricultural and forestry, landscape conservation or for community service and winter operations, the Unitrac can be used universally in all areas.

next

"Die Beste(n) am Berg"

Conny Hütter zählt zu den Hoffnungsträgerinnen im Damen-Ski-Team des ÖSV. Während sie im Winter auf zwei Brettern um Hundertstelsekunden kämpft, nützt sie den elterlichen Hof im Sommer zum Training und zur Entspannung. next

02.11.2016

"Die Beste(n) am Berg"

Conny Hütter zählt zu den Hoffnungsträgerinnen im Damen-Ski-Team des ÖSV. Während sie im Winter auf zwei Brettern um Hundertstelsekunden kämpft, nützt sie den elterlichen Hof im Sommer zum Training und zur Entspannung.


In unserer neuen Serie „Die Besten am Berg“ stellen wir Lindner-Fahrer vor, die Spitzenleistungen im alpinen Raum vollbringen.
Den Auftakt macht ÖSV-Star Conny Hütter:

12. März 2016, Lenzerheide:
Als die Steirerin im Ziel des Super-G abschwingt, leuchtet die Eins auf. 

Für die Rennläuferin, die seit 2011 im Weltcup-Zirkus mitmischt, geht ein Traum in Erfüllung. Sie feiert ihren ersten Weltcup-Sieg. Den Super-G-Weltcup beendet sie wie im Vorjahr auf Platz vier, in der Gesamtwertung landete sie als beste ÖSV-Läuferin auf dem siebten Rang. Energie für die lange und kräftezehrende Weltcup-Saison holt sich Hütter unter anderem auf dem elterlichen Hof in der Steiermark.

Dort betreibt die Familie eine erfolgreiche Puten- und Pferdezucht. Der ÖSV-Star nutzt das Umfeld für Trainingseinheiten - ob bei Kraftübungen im Forst oder Ausdauerläufen im Grünland. Beim Shooting ließ sich die 23-Jährige sogar zu einem kleinen Wettrennen gegen Vater Karl im Geotrac überreden.

Familie Hütter setzt seit vielen Jahren auf Traktorentechnologie aus dem Tiroler Unterland - unter anderem auf einen Lindner 1450er. Kürzlich wurde der Fuhrpark erweitert, ein Geotrac 74ep spielt jetzt seine Stärken bei der Grünlandbewirtschaftung und im Forsteinsatz aus. Der Geotrac 74ep ist die effiziente Weiterentwicklung des Geotrac 74, des meistverkauften Traktormodells in Österreich 2015.

Hier geht´s zum Video mit Conny Hütter und weiteren Infos:
http://www.lindner-traktoren.at/die-besten-am-berg/