Geotrac:
  • 64
    • GEOTRAC 64

      55,9 kW (76 PS)
      310 Nm
      3 / 3.300 ccm

       

      weiter

       Geotrac 64
  • 74ep
    • GEOTRAC 74ep

      55 kW (76 PS)
      318 Nm
      4 / 3.400 ccm

       

      weiter

       Geotrac 84ep
  • 84ep
    • GEOTRAC 84ep

      70 kW (95 PS)
      395 Nm
      4 / 3.400 ccm

       

      weiter

       Geotrac 84ep
  • 84ep Pro
    • GEOTRAC 84ep Pro

      70 kW (95 PS)
      395 Nm
      4 / 3.400 ccm

      weiter

       Geotrac 84ep
  • 94ep
    • GEOTRAC 94ep

      75 kW (102 PS)
      420 Nm
      4 / 3.400 ccm

       

      weiter

       Geotrac 84ep
  • 114ep
    • GEOTRAC 114ep

      98 kW (133 PS)
      550 Nm
      4 / 4.400 ccm

       

      weiter

       Geotrac 114ep
  • 134ep
    • GEOTRAC 134ep

      106 kW (144 PS)
      560 Nm
      4 / 4.400 ccm

       

      weiter

       Geotrac 134ep
Unitrac:
  • 102ep
    • UNITRAC 102ep

      75 kW (102 PS)
      420 Nm
      4 / 3.400 ccm

       

      weiter

      Unitrac 102 
  • 102s
    • UNITRAC 102s

      72 kW (98 PS)
      340 Nm
      4 / 2.970 ccm

       

      weiter

      Unitrac 102 
  • 92ep
    • UNITRAC 92ep

      70 kW (95 PS)
      395 Nm
      4 / 3.400 ccm

       

      weiter

      Unitrac 92 
  • 82ep
    • UNITRAC 82ep

      70 kW (95 PS)
      395 Nm
      4 / 3.400 ccm

       

      weiter

      Unitrac 82 

Spacer
INTERAKTIV
Banner Traktor WM Offroad
LIEBE GÄSTEBUCHLESER & -SCHREIBER,

da es immer wieder vorgekommen ist, dass von unbekannten Benutzern Einträge unter leicht abgewandeltem Namen "Lindner" ins Gästebuch gegeben wurden und diese den Anschein erwecken als ob sie von uns stammen, sind ab sofort sämtliche Einträge die von Lindner-Mitarbeitern stammen mit dem Lindner-Logo gekennzeichnet. Nur diese Einträge geben die Meinung von Lindner wieder und wurden in unserem Haus verfasst. Ihr Lindner Web-Team

Lukas
15.08.2009, 15:48
Fahre mit einem 73 er und einer Krone Vario Pack mit 14 Messer. Habe keine Probleme damit fahre aber nur auf flachen Feldern.
Füllen Sie nun das rechte Formular aus
flütsch
14.08.2009, 14:29
der unitrac 102 & 92
ich finde die unitracs 102 & 92 sind einfach zu schwer für steile hanglagen wie im kanton graubünden. Ich habe beide ausprobiert. Kraft haben sie beide reichlich, genau richtig für den komunaleneinsaz. ich finde sie auch toll, aber ein bischen zu schwer, sonst finde ich alles super ps:bitte macht die nächsten unitracs etwas leichter. schöne grüsse
Füllen Sie nun das rechte Formular aus
edelbert
11.08.2009, 19:15
Tankfüllproblem
Habe das Problem des langsmmen
Hallo Kollegen!
Habe das Problem der langsammen Befüllung zum Schluß hin gefunden.
Entlüftungsschlauchanschluß mit Hohlschraube verfolgen geht bei Kotflügel sehr eng um die Ecke (Abknikung) Schlauch von Halterung lösen und ausrichten und schon Funktioniert eine Rasche Volltankung bis zum Schluß hin.
Füllen Sie nun das rechte Formular aus
Christoph
11.08.2009, 08:42
Habe einen Geotrac 73
und möchte eine Presse kaufen?

Meine Frage: Hat der 73 geo genug PS für eine Presse?
Pfeil
bachi63
27.08.2009, 19:45
kimt drafau wast presst obst sillo boin mochst od hai boin
Füllen Sie nun das rechte Formular aus
Cech Leopold
08.08.2009, 19:34
Spritsparmeisterschaft
Ich habe mit meinem Geotrac 73 bei ca. 100 Std. Zapfwellenarbeit leicht im Standgasbetrieb einen Spritverbrauch mit ca. 2,2 Liter. Wie ist es möglich, d. man einen Verbrauch mit 1,5 Liter bei 150 Std. schafft???
Füllen Sie nun das rechte Formular aus
Albin
03.08.2009, 21:35
Werkstätte Wienerwald
Hallo,
ich besitze einen BF 450 SA und sollte einige Kleinigkeiten repariert haben. Kann mir jemand eine gute Werkstätte oder einen guten Mechaniker in der Umgebung Pressbaum nennen?

Danke,

A.
Füllen Sie nun das rechte Formular aus
jakob fitz
03.08.2009, 20:57
Ich habe einen BF16N lindner!Ich finde das lindner die beste traktorfirma ist!Habe eine Frage ist es möglich eine Seilwinde noch an meinen Traktor anmachen zu können habe eine Hitraulig!
Füllen Sie nun das rechte Formular aus
Manfred Eilmannsberger
02.08.2009, 14:35
Ich habe mir einen 1600 Allrad Lindner gekauft. Die Hydraulik scheint nicht besonder stark zu sein, kann ich díe Hubkraft irgendwie verstärken?
Pfeil
Trucknology
03.08.2009, 19:14
Hallo!
Abhilfe schaffen Zusatzhubzylinder. Mein 1500er hebt auch nicht die Welt, würde dann gute 2,3 to heben.
Sind mir aber zu teuer (über 2.000 Euro ...).
Schöne Grüße

Zölestin
Pfeil
Peter
10.08.2009, 11:04
Haben auch einen 1600, Hubkraft von Hydraulik habe ich verbessert, in dem ich den Bolzen mit den Hubarmen am Unterlenker weiter nach außen gesetzt habe. (Hebelgesetz) Brachte merklich mehr Hubkraft.
Füllen Sie nun das rechte Formular aus
geofan
01.08.2009, 13:27
73 Alpin
Hallo Kollegen!

Ich hab einen 73er Alpin mit Hauer Fronthydraulik und 1,80 Meter Kippmulde....jetzt hab ich eine Menge Transportarbeit vor mir - ca 200 Meter auf Wiese Schotter transportieren....was meint ihr, wieviel gege´ngewicht kann ich mir erlauben ohne dem Traktor schaden zuzuführen?
Danke für Tipps!

lg
Füllen Sie nun das rechte Formular aus
Guido Kramer
30.07.2009, 13:56
Besitzen seit 5 Monaten einen Geotrac 73 alpin und versuche seither den optimalen Reifendruck rauszufinden, da er bei Höchstgeschwindigkeit (40kmh) hüpt ,dass es dich ´fast aus dem Sitz haut. Kann mir jemand sagen wie ich dieses Problem lösen kann??
Pfeil
Reinhard
30.07.2009, 17:09
Servus!! Ich besitze auch einen Geotrac 73 alpin, habe reine Grünlandbereifung oben vorne mit 1bar und hinten mit 1,2bar und habe eigentlich keine solchen Probleme! Und sonst würde ich raten, nicht zu schnell äber schlechte Straßen zu tonnern!!!
Pfeil
sepp
30.07.2009, 18:22
Habe 2 geotrac 73. Bei einem habe ich hinten die 480/70 R 30 Conti AC 70 und vorne 405/70 R 20 Michelin XM 27. Habe vorne 1,3 bar wegen frontlader. Hinten habe ich auch schon alles ausprobiert von 0,6 - 1,7 bar. Habe jetz gerade 1,1 bar drinnen. Die Conti Bereifung würde ich kein zweites mal kaufen. Er hüpft immer egal welcher Druck (ausser mit Anbaugerät). haben schon auf höhenschlag prüfen lassen - alles ok. Wenn der Reifen richtig warm ist, ist es besser. Beim zweiten habe ich hinten 540/65 R 30 michelin XM 108 (1,1 bar) und vorne 420/65 R 20 Michelin XM 108 (1,0 bar). Echt super Reifen. Würde keine anderen mehr nehmen. Sind zwar etwas teuer aber das Fahrverhalten ist echt super!

mfg sepp
Pfeil
Bertl
31.07.2009, 05:35
Sind es Verstellfelgen? Bei mir hatten die Felgen einen Defekt, er hüpfte auch das man sich nicht im sitz halten konnte. Mußte neue felgen montieren lassen!

mfg
Pfeil
markus
03.08.2009, 12:38
Hallo zusammen,

Fahre seit 1 Jahr vornen einen Firestone Radial 8000 400/70R20 und hinten einen 16.9R34 Firestone Radial 8000. Echt laufruhige Reifen. Hatte früher mit Kleber Super G vorne auch Probleme.

Gruß Markus
Pfeil
Klaus
03.08.2009, 17:18
Hallo,

meiner neigt eigentlich gar nicht zum hupfen bzw. schaukeln jedoch denke ich dass dies mitunter an der Bereifung liegt.
Vorne Michelin XM108 (420/65 R20) mit 1,4 bar zwecks Frontladerarbeiten und hinten Michelin Multibib (540/65 R28) mit ca. 1 bar.
Gegenüber anderen Reifen welche ich getestet habe ist diese Kombination sehr komfartabel zu fahren (z.B. im Vergleich zum Pirelli TM700 bzw. 800 oder wie der damals gehgeißen hat)
Füllen Sie nun das rechte Formular aus
Button vorherige Seite
2161-990 von 990

BEITRAG
HINZUFÜGEN

Name:
E-Mail:
Website:
Überschrift:
Eintrag:

Validierung:
Wieviel ist vier mal drei? Bitte geben Sie das Ergebnis in das Feld ein:

  

 

 
 
 
 
 
NEWSLETTER:   Neueste Entwicklungen, Aktionen und News! (max. 1x pro Monat)
Absenden
TRAKTORENWERK LINDNER GMBH  |  Ing.-H.-Lindner-Str. 4, A 6250 Kundl/Tirol  |  Tel.: +43/5338/74 200, Fax: DW 333  |  info@lindner-traktoren.at
Google+  Facebook